Nachholtermin vom 04.12.2021. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

Bella & the Rollin Rocket – das ist die Band, die Euch aus den Resten der Corona-Trübsal herausholen wird. 
Mit süffigen, jedoch keineswegs drögen Sounds spielen sich die beiden in Eure letzten Hirnwinkel und Eure verwundeten Seelen. Unwiderruflich inspiriert durch die Musik von Bob Dylan ist es kein Wunder, dass man beim wiederholten Anhören der Liedtexte immer neue Nuancen entdeckt.
Geboren und aufgewachsen im bodenständigen Süddeutschland brannte den beiden von klein auf die Musik in der Seele, doch von coolen und schrägen Interpretationen von Dylan’s Songs über’s erste Songschreiben bis heute hin zur ersten Plattenrelease war es wie bei so vielen, die keinen bürgerlichen Weg gehen wollen, kein einfacher Werdegang.
2014 begann ihre gemeinsame Reise, musikalisch wie privat, und natürlich in einem Münchner Musik-Club. Seitdem inspirieren sich Bella und Timo (der halb Skandinavier ist) gegenseitig und schreiben mal alleine, mal zusammen, ihre eigenen Lieder. Auch beim Singen ergänzen sich Rollin’ Rocket mit seiner rockig-folkigen Stimme und Bella, deren klare Stimme ein Spektrum von hohen bis tieferen Lagen meistert, auf klassische Weise. – Vom passenden Hut, der beider Markenzeichen ist, ganz zu schweigen.
Eine weltweite Pandemie wurde ihnen schließlich zum Kickstarter, war Fluch und Segen zugleich – das zum Hausarrest Gezwungen-Sein ließ das Potential explodieren und eine erste Single wurde veröffentlicht, der „Lockdown Blues“, sehr schön die herrschende Stimmung einfangend und bereits kurz darauf zeichneten die beiden Musiker das ersehnte Licht ans Ende des Tunnels mit der zweiten Single „Better Days“. Der Flow hatte begonnen, ein Lied folgte dem anderen und heraus kam schließlich „Lionland“, eine Scheibe, die von nachdenklichen bis zu rockigen Songs ein breites Spektrum enthält und sich ganz ohne Zweifel einbrennen wird ins Gedächtnis aller, die das Glück haben werden, sie zu hören.
Lasst Euch mitreißen, berühren, verwundern, was auch immer, Hauptsache, ihr kommt zur Releaseparty im Strom am 5. März 2022 – andernfalls werdet Ihr es bereuen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Künstler

Veranstaltungsdatum

März 5, 2022

Einlass

19:00 PM

Veranstaltungsort

Strom

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.