Präsentiert von kulturnews

Chiara Civello, Chansons und Mor (e)…

Nach kurzen Auftritten im Vorprogramm von Michael Bublé im Jahr 2006 und einer Tournee als Special Guest mit Gilberto Gil im Jahr 2018 kommt Chiara Civello mit der Veröffentlichung ihres Albums Chansons, einer Hommage an internationale französische Standards, zum ersten Mal als Solokünstlerin nach Deutschland.

Chiara ist Weltbürgerin. Sie könnte das heimliche Lieblingskind von Ennio Morricone, Michel Legrand oder Astrud Gilberto sein.

Ihr einzigartiger Charme, ihre Anziehungskraft ihrer samtigen Stimme werden uns auf eine musikalische Reise durch die repräsentativsten Lieder ihres eklektischen Repertoires mitnehmen, die von ihren eigenen Balladen bis zu den lebhaften und sehr persönlichen Interpretationen von Morricone und anderen großen italienischen Komponisten reichen.

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Künstler

Veranstaltungsdatum

Januar 18, 2022

Einlass

19:00 PM

Veranstaltungsort

Milla

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.