Präsentiert von egoFM.
Die 22jährige Südlondonerin, die sich geschmeidig zwischen Neo-Soul und Alternative R&B  bewegt, hat noch nicht einmal ein Album veröffentlicht und ist schon wichtiger Teil der britischen und Londoner Musikszene. So hat sie u.a. bereits für Harry Styles eröffnet und ihre erste eigene UK-Tour restlos ausverkauft.
Ihr Debüt „Skin“ ist nun für diesen Oktober angekündigt, den Titeltrack gibt es schon vorab. Die Künstlerin selbst sagte dem Musikexpress zu ihrem neuesten Song: „Ich glaube, von allen Songs, die ich je geschrieben habe, ist „ Skin“ der mit Abstand wichtigste für mich. Er ist musikalisch und textlich einfach gehalten, wobei die Lyrics wortwörtlich zu nehmen und selbsterklärend sind: ‚Die Haut, die dir gegeben ist, wurde gemacht, um darin zu leben. Du hast ein Leben geschenkt bekommen – ein Leben, das es wert ist, es zu leben.“
Jazzig, soulig, auch mal funkig, so erzählt sie mit leicht heiserer Gesangstimme ihre Geschichten, für die sie aus ganz elementaren Bereichen und Erfahrungen ihres Lebens schöpft – Beziehungen, Selbstständigkeit, ihre Kultur, ihre südlondoner Wurzeln und ihre eigene musikalische Identität. Dazu schickt sie sich schon jetzt mit ihrer Bühnenpräsenz an, in die übergroßen Fußstapfen ihrer Vorbilder von Billie Holiday bis Eartha Kitt zu treten.
Im Februar kommenden Jahres können wir uns auch hierzulande live von ihren Qualitäten überzeugen.

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Künstler

Veranstaltungsdatum

Februar 15, 2022

Einlass

19:30 PM

Veranstaltungsort

Strom

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.