präsentiert von IMPERICON, LangweileDich.net & curt

Immer, wenn Nothing But Thieves auf die Bühne treten, darf man Hymnisches erwarten. Frontmann Conor Mason singt mit seiner hohen und dynamischen Vibrato-Stimme die großen Songs der Briten voller Inbrunst, während seine Mitmusiker den Stücken die atmosphärische Leichtigkeit nehmen und sie in schwere Rocksongs verwandeln. Was auf Platte manchmal so luftig, ruhig und melodisch daherkommt, wirkt live unglaublich geerdet. Da merkt man einfach, wo Nothing But Thieves herkommen: Sie sind eine coole Rockband. Wieder, muss man ergänzen. Ausgelaugt vom Erfolg des Debütalbums und den anschließenden Konzertreisen und Terminen, waren die fünf Jungs nahe daran sich aufzulösen. Aber die Freundschaft und der Wille etwas Großes zu schaffen, überwogen und so haben die Briten mit „Broken Machine“ eine fantastische, introspektive zweite Platte aufgenommen, der man die Brüche anmerkt und die trotzdem als Ganzes strahlt. Auf der nachfolgenden Tour im vergangenen Herbst konnte man dann erleben, wie tight die fünf als Band zusammenstehen. Jetzt haben Nothing But Thieves bestätigt, dass sie noch einmal nachlegen werden: Im November kommen sie erneut zu uns auf Tour.

Künstler

Veranstaltungsdatum

November 9, 2018

Einlass

19:30 PM

Veranstaltungsort

Neue Theaterfabrik