Ollie

The Blue Hour Tour 2023

Ollie, oder „Ollie Raps“, wie ihn manche immer noch nennen, hat sich in aller Stille weltweit einen Namen gemacht und in den letzten 6 Jahren mehr als 300 Millionen Streams angehäuft. Ollie stammt aus einer kleinen Stadt südlich von Toronto und ist „der Typ von nebenan“, der sich jedoch dank seiner sympathischen Musik geduldig ein treues und schnell wachsendes Publikum aufgebaut hat. Ollie spricht regelmäßig Themen wie Scheitern, Herzschmerz und psychische Gesundheit an und wendet sich damit direkt an die Mitglieder der Millennials und der Generation Z, die mit denselben Problemen konfrontiert sind.

Ollies DIY-Ansatz für seine Karriere mit minimalen Marketingausgaben und konsistentem Content-Output hat bisher erfolgreiche Kampagnen mit zwei Alben, zwei EPs und zahllosen Single-Auskopplungen, darunter Kollaborationen mit Powfu und Felly, hervorgebracht. Sein neuestes Album Sunsets & Goodbyes, das im Oktober 2022 veröffentlicht wurde, baut auf seinem charakteristischen Sound auf und kombiniert ihn mit einer frischen visuellen Ästhetik.

Vor kurzem hat Ollie mit Royal für ein digitales Sammlerprojekt zusammengearbeitet, das innerhalb von zehn Minuten ausverkauft war. Die von Justin Blau und JD Ross gegründete Musikplattform, die den Fans das Eigentum an ihren Songs überlässt, bietet Künstlern eine neue Möglichkeit, mit ihren Fans in Kontakt zu treten. Ollie war der dritte Künstler, der dies tat – nach Nas, Vérité und Diplo. Als Vorreiter der New-Age-Musikindustrie ist Ollie sehr an Innovationen im Musikgeschäft interessiert und kommuniziert mit seinen Fans über einen wachsenden Discord-Kanal.

Zu Beginn seiner Karriere war Ollie stark in der YouTube-Gaming-Community engagiert. Dies brachte ihn schließlich dazu, einen Musikkanal einzurichten, auf dem er den Sound von aufstrebenden Künstlern vorstellte und schließlich begann, seine eigenen Songs zu veröffentlichen. Die Musik wurde für Ollie zu einer Art Therapie. Er verlagerte seinen Schwerpunkt auf die Entwicklung dynamischer Songs und einnehmender Texte, die seine Erfahrungen widerspiegeln – einschließlich derer, die sich mit der Überwindung von Hindernissen, der Bewältigung von Widrigkeiten und dem Stolz auf das, was man ist, beschäftigen. Dieser Weg führte ihn zu der Person, die er heute ist – ein Künstler, der andere mit dem Mantra „More Than Music“ inspiriert.

„Meine Fans sind mein Label, aber noch mehr als das sind sie ich. Wir sind eine Gruppe von Gleichgesinnten, die alle ähnliche Kämpfe durchgemacht haben, den gleichen Schmerz empfinden und gemeinsam einsam sind. Musik ist einfach das Medium, das uns alle verbindet.“

Heute hat Ollie mehr als 265.000 Abonnenten auf YouTube, über 1,3 Millionen monatliche Hörer auf Spotify und wurde in unzählige Spotify- und Apple-Music-Playlists aufgenommen sowie auf einer Spotify-Werbefläche am Yonge & Dundas Square in Toronto präsentiert.

Ollies Musik präsentiert sich als einzigartiger Katalog von Klängen und Kadenzen, der sich von einer Reihe verschiedener Genres inspirieren lässt, wobei ein Haupteinfluss seine Kleinstadterziehung ist. Seine Fähigkeiten unterstreichen seine Fähigkeit, sich mühelos an verschiedene Sounds anzupassen und eine Reihe von lyrischen Gemälden zu schaffen, die nicht nur fesselnd, sondern auch nachvollziehbar sind.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Künstler

Veranstaltungsdatum

Mai 17, 2023

Einlass

19:00 PM

Veranstaltungsort

Kranhalle

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.